· 

"Die Kunst dein Ding zu machen" - Seminar mit Christian Bischoff (18./19.11.2017 in Landshut)


Volle Parkplätze. Menschen tummeln sich in Richtung Sparkassenarena. Schon am Eingang kommt uns ein Mitarbeiter des Events mit offenen Armen freudig entgegen, begrüßt und umarmt uns. Da muss man sich erstmal umstellen. Raus aus dem Alltag, in dem die meisten Menschen nicht so miteinander umgehen, rein ins Event. Ich freue mich.

 

Drinnen eine mega Atmosphäre, 2.500(!) Menschen. Menschen die mehr wollen, Menschen die nach Veränderung und Weiterentwicklung streben. Eine Halle voller positiver Energien. Man fühlt sich ein bisschen wie auf einer riesigen Party. Und dann springt Christian Bischoff auf die Bühne mit einem Energielevel hoch 1000 (obwohl er an dem Wochenende krank ist, wie wir später erfahren).

 

Doch was passiert auf so einem Event? Warum verbringt man sein Wochenende nicht lieber auf der Couch, anstatt früh aufzustehen und sehr spät heimzukommen, für…

 Ja, für was eigentlich?

 

Man kann nicht genau wiedergeben was in diesen 2 Tagen passiert und auf dem Seminar sind wir uns auch mit Christian einig geworden, dass man das wohl besser auch nicht sollte. Da viele Menschen dem Thema Persönlichkeitsentwicklung ohnehin skeptisch gegenüberstehen und manche denken, nur Verrückte gehen auf so ein Seminar oder bilden sich in diese Richtung weiter, könnte diese Meinung noch bestärkt werden, wenn man Montag Früh in der Arbeit vor versammelter Kollegschaft die Hände in die Höh reißt und schreit: Ich bin ein Gewinner!

 

Doch letzten Endes sollte man sich nicht all zu sehr von der Meinung anderer beeinflussen lassen.

Ein Spruch, der mir dazu sehr gut gefällt: Nimm keinen Ratschlag von einer Person an, die selbst nicht dort

ist, wo du gerne sein möchtest! 

 

Was das Seminar nämlich wirklich ist, ist Folgendes: Eine Investition in dich selbst!

Es dreht sich um das Wichtigste in unserem Leben: um uns selbst!

 

Christian Bischoff versucht uns in diesen 2 Tagen so gut es geht die Bausteine mitzugeben, die es braucht um ein glückliches und erfülltes Leben führen. Wir bekamen eine Erfolgspyramide auf Papier (die Pyramide Lebenswerk), die aus vielen verschiedenen Bausteinen besteht. Die Bausteine stellen die Lebensbereiche dar, die unser Leben ausmachen. Diese Bausteine sollten wir uns besser einmal genau anschauen und uns fragen, wie siehts auf diesen Ebenen eigentlich aus in meinem Leben? Läuft dort alles so ab wie ich es mir wünsche? Welche Glaubenssätze habe ich eigentlich und unterstützen sie mich in positiver Weise oder halte ich mich damit selbst klein? 

 

Es hat nämlich einen Grund warum unser Leben im Moment so ausschaut wie es gerade ausschaut. Es liegt einzig und allein an dem was wir glauben. Hätten wir nur zu irgendeinem Thema, sei es Selbstvertrauen, Geld, Beziehung eine andere Überzeugung, würde unser Leben anders ausschauen. Punkt.

 

Für mich war das Seminar wieder eine Bereicherung. Immer wenn wir uns mit uns selbst beschäftigen ist es eine Bereicherung. Es ist immer wieder ein „sich Bewusst werden“.

 

Ich durfte lauter tolle Persönlichkeiten treffen. Mutige Menschen, die vor einem riesen Publikum ihre Geschichte erzählen. Sie nehmen ihre Maske ab und erzählen vor zum Großteil wildfremden Leuten ihre größten Ängste oder ihre sehnsüchtigsten Träume und Ziele. Wo und vor wem kann man denn heutzutage so einfach seine Maske fallen lassen und sagen was man wirklich möchte, wie es einem wirklich geht, ohne kritisiert, verurteil, bevormundet oder in eine Schublade gesteckt zu werden?

 

Für mich war es ein tolles Wochenende, ich konnte für mich wieder Dinge herauspicken, die ich gerade brauchen kann und die ich in meinem Alltag umsetzen kann. Mein Bewusstsein wurde aufgefrischt, ich habe neuen Input und sogar neue Ideen bekommen. Der Kontakt und die Übungen zusammen mit den anderen Teilnehmern, waren zum Teil wirklich erstaunlich, eine Übung fast schon magisch und die Gespräche sehr anregend. 

 

In diesem Sinne: Macht euer Ding!

 

Valerie

Wenn du in deinem Leben etwas verändern möchest, oder dein Leben endlich selbst in die Hand nehmen willst, mach den ersten Schritt und sicher dir über den Link, Tickets für "Die Kunst dein Ding zu machen". Riesiger Mehrwert für eine wirklich geringe Investition. Geeignet für Menschen, die sich noch gar nicht mit diesen Themen auseinandergesetzt haben, genauso wie für Menschen, die schon an sich arbeiten und die richtigen Worte zur richtigen Zeit brauchen! Empfehlung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0